Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sämereien

Mit der vermehrten Spezialisierung der Betriebe werden auch die Anforderungen an die Grundfutterproduktion spezifischer. Je nach dem, ob das Futter für Milchkühe, Mutterkühe, Pferde oder andere Tiere ist, sind die Ansprüche an das Grundfutter verschieden. Die gezielte Wahl der Kunstwiesenmischung ist ein Schlüssel zum erfolgreichen Futterbau.

UFA 330
Milchkühe und Mastmuni verlangen ein nährstoffreiches, gehalt-volles Futter, das aber auch genügend Struktur liefert: UFA 330
ist die flexible universell einsetzbare Mischung für jeden Verwendungszweck.

UFA 440
W
eiden sollen sehr dichte Grasnarben haben und ein gutes und ausgeglichenes Futter liefern. Die Mischungen hierfür: UFA 440 ist für Portionenweide, dank ihrer Nutzungselastizität, die am besten geeignete Mischung.

UFA 440 AR
Diese Mischung ist mit dem frühreifen Englischen Raigras ertragsstark und sehr bestockungsfähig, ideal für Kurzrasenweide.

UFA 480
Die Mischung mit Kamm- und Fioringras, sorgt für eine sehr dichte Grasnarbe. Pferde verlangen sehr viel Struktur mit wenig Eiweiss. Für Pferde-Weiden ist die UFA 485
Pferde-Ponyweide ideal.

Im Feldsamenkatalog finden Sie die passende Mischung oder Kultur für Ihre Futterproduktion. Zusätzlich gibt es dort hilfreiche Anbautipps und interessante Zusatzinformationen.